FacebookLikeBox

 

TwitterFacebookYoutube

Start

Der 25. September 2008 ist in die Leipziger Schwimmgeschichte eingegangen. An diesem Donnerstagabend gründeten die Schwimm-Vereine SC DHfK Leipzig, Lok Leipzig, SV Handwerk, SSV Leutzsch, Vesch e.V. und der Postschwimmverein Leipzig die

Schwimm-Startgemeinschaft Leipzig e.V. (SSG Leipzig).

Seit diesem Tag starten alle Kader-Sportler der Mitgliedsvereine gemeinsam für die Startgemeinschaft. Erklärtes Hauptziel ist es, unsere Talente gezielt für internationale Wettkampf-Highlights wie Jugen Olympische Spiele (YOG), Junioren-Europameisterschaften (JEM), Junioren Weltmeisterschaften (JWM) und das Europäische Jugend Olympic Festival (EYOF) vorzubereiten. Mittel- und langfristig zählen auch Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympische Spiele zu unseren Top-Zielen!

In Zukunft wird es darum gehen, die SSG Leipzig mit Leben zu erfüllen und sportliche Erfolge zu erzielen. Zum Vorstand gehören Thomas Buchmann als Vorsitzender, Jirka Letzin als Sportlicher Leiter und Ronny Schmidt als Vorstand für Finanzen. Darüber hinaus unterstützen die Mitgliedsvereine die SSG Leipzig tatkräftig durch Ihre Mitarbeit im Beirat.

Getreu dem Motto: „Wo wir auftauchen, ist vorne!“